SLUB Dresden
 
In der Musikabteilung entstand 1964 das "Archiv Dresdner Komponisten des 20. Jahrhunderts", das Anfang der 1970er Jahre zum "Komponistenarchiv der DDR" erweitert wurde und insbesondere Notenautographe junger aufstrebender Komponisten aufnahm.  Von Georg Katzer erwarb die Bibliothek bereits 1979 das Ballett „Schwarze Vögel“ und die Kinderoper „Das Land Bum-Bum“ - bis 1991 folgten weitere 31 Werke.

https://www.slub-dresden.de/en/collections/music/music-manuscripts-and-early-printed-music/archive-of-contemporary-composers/georg-katzer/
Der Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste
 
Georg Katzer gründete 1986 in Berlin das bedeutende und bis heute fortbestehende Studio für Elektroakustische Musik an der AdK, das er bis 1995 leitete.
https://www.adk.de/de/akademie/e-studio/index.htm
Landschaft für Katzer
 
DIe Blicke von sechsundsiebzig Augenpaaren prägen die "Landschaft für Katzer". Wenn sechsundsiebzig Autoren ihm zu Ehren das Wort nehmen, in Vers und Note, Schrift und Bild, dann demonstriert das ein gehörig Maß an Beziehungen, eine Achtung vor Verdienstlichem, wie Kant sagt, und weist auf Möglichkeiten, einem Menschen und dessen Werk nahe zu sein.
https://www.amazon.de/Landschaft-f%C3%BCr-Katzer-Amzoll-Stefan/dp/3883310832
Youtube-Playlist
Einige emblematische Werke für Soloinstrument, Zuspiel und Live-Elektronik. 
Die Aufnahmen bieten einen Blick hinter die Kulissen der Proben dieser Werke. Sie werden begleitet von Erfahrungsberichten von nahestehenden Künstlerinnen und Künstlern.
https://www.youtube.com/watch?v=bUbbM03ni-U&list=PLfJugoeO9YFfA-FTgir_iTTwlTqylE0Xo
Interview mit Folkmar Hein vom 31.08.2015
https://www.adk.de/de/projekte/2015/Kontakte/Interview_Hein_Katzer.htm
Von Klängen getrieben und getragen - von Haino Rindler
Auch mit 80 Jahren steht der Komponist Georg Katzer am liebsten um fünf Uhr früh auf, um seine Ideen aufzuschreiben. Schon immer haben ihn Klänge fasziniert und herausgefordert. In der DDR experimentierte er als einer der ersten mit Elektronik.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/komponist-georg-katzer-von-klaengen-getrieben-und-getragen.2177.de.html?dram:article_id=308204
Constraints and Freedom - A Conversation with Georg Katzer
This interview sheds light both on a composer and on a hitherto overlooked field, the evolution ofelectroacoustic music in the former German Democratic Republic (GDR, commonly called East Germany).
https://www.mitpressjournals.org/doi/pdf/10.1162/comj_a_00477
"Man muss die Ränder wachsen lassen" - Im Gespräch mit Stefan Amzoll
AThis interview sheds light both on a composer and on a hitherto overlooked field, the evolution ofelectroacoustic music in the former German Democratic Republic (GDR, commonly called East Germany).
https://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/141_142_katzer.pdf